Logo: SonnenCon

Logogestaltung: SonnenCon

Beitrag vom 10.11.2020


Logodesign by Daniel G. Stephan | The SonnenCon Logo and Posters are copyrighted: © Nexus e.V. | Usage on this website is granted with kind permission of my client.


Plakate illustriert von
Samuel Stephan


SonnenCon Flyer

Erster SonnenCon Flyer mit noch nicht ganz fertigem Logokonzept:

Pen&Paper-Rollenspiele haben in Deutschland nicht zuletzt durch den großen Erfolg des „Schwarzen Auges“ eine lange und Generationen übergreifende Tradition.
Nichtkennern der Materie dürfte aber spätestens seit den Erfolgen von „Big Bang Theory“ oder auch „Stranger Things“ dieses Spielegenre ein Begriff sein.

Auch ich hatte über viele Jahre meine feste Rollenspielgruppe, mit der ich in den fantastischen Welten der Phantasie (konkreter: Aventurien) versank. Menschen ohne Vorstellungsvermögen wären in solch einem Spiel so verloren wie ein Zwerg auf einem Boot (Ha! Klassiker!)
Wir haben in der Schulzeit angefangen und bis weit ins Erwachsenenalter hinein die Reisen unserer Helden gestaltet, nur bewaffnet mit Papier, Stiften und einer Handvoll Würfel. Tatsächlich haben wir die Gruppe nie aufgelöst, so dass uns noch das ein oder andere Abenteuer erwarten könnte …

Trotz der festen und lebendigen Szene in Deutschland gibt es allerdings recht wenig Conventions zu dem Thema. Klar ist die Schnittmenge von Interessen der zahlreichen Besucher*innen auch auf Comic Cons so groß, dass sich auch dort Rollenspielbegeisterte begegnen. Aber reine Rollenspiel Conventions sind doch verhältnismäßig rar.

(… Ehrlicherweise muss man erwähnen, dass „Comic Cons“ eigentlich mehr Film & Fernsehcons sind und der Name diesen Veranstaltungen nicht gerecht wird)

Als schließlich eine Gruppe Rollenspielbegeisterter – darunter Freunde aus meiner Grundschulzeit – sich daran machten, eine eigene Berliner Rollenspiel Con ins Leben zu rufen, war ich glücklich, bei diesem Vorhaben auf grafischer Ebene mitzuwirken.

Das SonnenCon Logo besteht im Wesentlichen aus zwei Teilen: Das „Sonne mit Würfel Bildelement“ und der „SonnenCon Schriftzug“ mit der jeweiligen Jahreszahl. Üblicherweise wird beides in fester Kombination miteinander genutzt. Im getrennten Einsatz aber sollte beides auf Anhieb erkennbar sein und für sich alleine stehen können:

Es war eine glückliche Entdeckung, dass gerade die Zahlen 20 und 14 auf einem W20 (das ist ein Würfel mit 20 Seiten, eine Basisausrüstung von Rollenspieler*innen) tatsächlich direkt nebeneinander stehen. Im Jahr 2014 fand die Convention zum ersten Mal statt, und der Würfel zeugt als Logoelement noch immer von dem Gründungsjahr.

Mehr Infos zur Convention gibt es auf der SonnenCon-Website

error: