Der unsichtbare Schnitt

Es ist mittlerweile zum Mantra geworden, die Filmmontage als eine unsichtbare Kunst zu beschreiben. Sicher wird der Schnitt an sich (und in der Regel) beim Betr...

Der „Rohschnitt“

Wenn etwas als "roh" bezeichnet wird, dann heisst es meist, dass dieses Etwas noch unbearbeitet ist. Fleisch zum Beispiel. Da gibt es zunächst das Tier, nehmen ...

Wahnsinnige Geschwindigkeit

In der Regel unterhält sich ein Kinopublikum nicht über den Schnitt eines Filmes. Nach der Vorstellung sind Gespräche über die Schauspieler*innen, die Motivatio...

error: